Aktionstag NATUR PUR

von Christiane Darr (Kommentare: 0)

»Was müssen das für Bäume sein, wo die großen Elefanten spazieren gehen...«

Am 09.10.2010 kamen Kinder und Jugendliche aus der ganzen Diözese Magdeburg zusammen, um gemeinsam einen Aktionstag miteinander zu verbringen. Das Motto lautete „Natur pur“. Nach einer Einstimmung in den Tag, wobei ein besonderer Gast mit 4 Beinen uns manches Lachen entlockt hat, starteten wir in ein spannendes Programm. Für unsere Verpflegung mussten wir an diesem Tag selbst sorgen und begannen sogleich mit der Vorbereitung von Pizza und Kuchen. Fleißig wurden Äpfel geschält, geschnitten, der Teig zubereitet und alle Zutaten für die Pizza vorbereitet. Während das Essen im Backofen verschwand, zog es uns in einen Wintergarten wo wir aus Naturmaterialien eine lustige und manchmal auch ziemlich gruselige Halloweendekoration bastelten. Das Herbstwetter meinte es an diesem Tag besonders gut mit uns und schenkte uns seine wärmende Sonne, so dass wir viel Zeit draußen verbringen konnten. Zum Mittag gab es dann unsere selbst gemachte Pizza und die schmeckte köstlich. Mit vollem Bauch ging es dann zum Papier schöpfen, wo wir aus zerkleinertem Altpapier und Kräutern unser eigenes Blatt herstellten.

Nach so viel Kreativität machten wir Kaffeepause – alle waren gespannt wie der Kuchen wohl geworden war. Dieser schmeckte, wie soll es anders sein, sehr gut und wir konnten gestärkt in den Spätnachmittag starten. Bei einer wilden Schatzsuche, mussten wir Rätsel lösen, Himmelsrichtungen bestimmen und mit einer Schaufel tief in der Erde graben. Am Ende wurde der große Schatz gefunden, von dem jeder etwas mit nach Hause nehmen konnte.
Zum Abschluss des Tages sangen wir noch einmal unser Lied über die großen Elefanten und versuchten uns an ein paar kniffligen Gruppenspielen.

Alles in allem war es ein gelungener Tag! Vielen Dank an alle Beteiligten! Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Monika Hartling
Gruppenleiterin

Zurück