Adventsfeier der Malteser Jugend

von Christiane Darr (Kommentare: 0)

Am 30.11.2013 lud das Diözesanjugendreferat zur Adventsfeier nach Magdeburg ein. Zu unserer Freude folgten 52 Mitglieder der Malteser Jugend aus Ballenstedt, Halle, Magdeburg, Köthen und Oschersleben der Einladung. Zu Beginn hieß es Danke sagen. Die Diözesanjugensprecherin Madlen überreichte kleine Präsente als Dankeschön an die Gruppenleiter und Gruppenleiterinnen für ihre Arbeit in 2013 und begrüsste offiziell ein neues Mitglieder der Malteser Jugend. Als Gast war die stellv. Diözesangeschäftsführerin Anke Brumm anwesend.
Nach einem bunten Programm, wie das Basteln von Faltsternen, Weihnachstkugeln und Weihnachtsbaumanhänger aus Filz, einem Adventsquiz oder dem Spielen von gelosten Ideen der anwesenden Ortsgruppen plünderten alle das abwechslungsreichen "Mitbringbüfett", zu dem Jeder seinen Beitrag geleistet hatte.

Der abschließende Höhepunkt war der Impuls vom Diözesanjugendseelsorger "Nikolaus" Pfarrer Hamann und das daran angeschlossene Wichteln. 52 bunte Pakete, so viel wie Teilnehmer, warteten auf einen neuen Besitzer. Zuvor musste jedoch eine „Eins“, „Sechs“ oder "Vier" gewürfelt werden. Die Kinder waren besonders gespannt und jeder, dem das Würfelglück hold war, wurde unter Applaus zum Geschenketisch geleitet.

Wir freuen uns auf die nächste Adventsfeier mit Euch und wünschen eine gesegnete Adventszeit.
Alexander Al-Masri, Mitarbeiter Jugendreferat

Zurück