Ferienaktion 2.0 „Musik liegt in der Luft“

von Christiane Darr (Kommentare: 0)

Der zweite Ferientag war gefüllt mit Gesang, Instrumenten Workshops und dem MDR Funkhaus Besuch. Zu Beginn gab es kleine Kennenlernspiele und einen Begrüßungskanon. Nach einigen kleinen Einsingübungen ging es dann für die Ferienkinder richtig los. Mit dem altbekannten „Der Mond ist aufgegangen“ wurde der gesangliche Teil des Tages eingeleitet. Durch fleißiges Üben und große Ausdauer wurde die erste Herausforderung gemeistert und das „Lagerfeuerlied“ war ein Leichtes dagegen.
Kreativer ging es im Anschluss weiter. Zu jedem Lied braucht man Instrumente. Schnell einige Papierrollen mit Kleber und Deko versehen und schon ist ein toller Regenmacher entstanden.
Nachmittags ging es dann in das Funkhaus des mdr Sachsen-Anhalt. Mit einer netten Mitarbeiterin wurde jede noch so kleine Ecke entdeckt und viele Fragen der Kinder geklärt. Geschafft und zufrieden ging es dann für die Kinder wieder in Richtung Heimat. Ulrike Koch, Mitarbeiterin Jugendreferat

Zurück