"Glück in Dosen" spendet für Malteser Jugend Ballenstedt

von Christiane Darr (Kommentare: 0)

60.000 Pfanddosen mit einem Erlös von 15.000,- €, sind das Ergebnis der Aktion „Glück in Dosen“, bei der Pfandflaschen und Dosen während des Rockharz Open Airs in Ballenstedt gesammelt wurden.

Federführend für dieses Projekts sind die der Rotaract Club Clausthal-Zellerfeld und die VERUGA GmbH, welche Veranstalter des Rockharz Open Airs ist. Mit zahlreichen Helfern wurden die Pfandartikel auf dem Festivalgelände gesammelt und der Erlös nun an gemeinnützige Vereine ausgeschüttet. Bereits zum dritten Mal fand die Aktion statt und konnte in Ihrer dreijährigen Geschichte bereits über 32.000.-€ an Spenden erwirtschaften.

Am Freitagabend durften Carolin Becksmann und Nico Kleye, Gruppenleiter der Malteser Jugend in Ballenstedt, einen Spendenscheck in Höhe von 2.500,-€ für die Jugendarbeit im Harz entgegennehmen.

Sichtlich erfreut zeigten sich die beiden Jugendbetreuer der Malteser über den unverhofften Geldsegen. „Wir können das Geld für den Ausbau und die Förderung unserer Gruppe dringend gebrauchen“, erklärt Becksmann.

Die Malteser Jugend ist die Nachwuchsorganisation der Malteser, in der sich Kinder und Jugendliche engagieren. Die Themen Lachen, Helfen, Lernen und Glaube stehen dabei im Mittelpunkt der wöchentlichen Gruppenstunden.

Neben der Malteser Jugend wurden auch die Jugendfeuerwehr der Stadt Ballenstedt, sowie der Verein Rückwind e.V. und das Kids Camp aus Osterode (eine Initiative von Rotaract, Rotary und dem Verein Urlaubskinder e.V.) bedacht. Wir bedanken uns bei den Initiatoren und Helfern für die großzügige Spende. 

Lust in der Malteser Jugend mitzumachen? Weitere Informationen:

Malteser Hilfsdienst e.V.
Diözesanjugendreferat

Hermann-Hesse-Str. 1a
39118 Magdeburg

Tel: (0391) 40045928
Email: info@malteserjugend-magdeburg.de

Zurück