10 jähriges Jubiläum im Jugend- und Sozialzentrum Mutter Teresa

von Christiane Darr (Kommentare: 0)

Am vergangenen Samstag feierten die Träger des Hauses, die Qualifizierungs- und Strukturförderungs GmbH, der Caristasverband und der Malteser Hilfsdienst e.V. mit einem abwechslungsreichen Programm ihr 10 jähriges Jubiläum.

Als Gäste wurden unter Anderem die Geschäftsführer der drei Träger und Gäste der einzelnen Organisationen begrüsst. Rückblickend wurde an den Umbau des Hauses und damit an die Entstehung des Jugend- und Sozialzentrums erinnert. Innerhalb der offiziellen Feierstunde wurde der Kirchenpavillion, auf dem Abenteuer Spielplatz, durch Altbischof Leo Nowak gesegnet und eingeweiht.Hier können in Zukunft Kinder und Jugendliche einen Platz der Ruhe und Stille finden.

Das Jugend- und Sozialzentrum wurde 1998 eingeweiht und ist als Gemeinschaftsprojekt der drei Träger eine multifunktionale Einrichtung für soziale Arbeit in Magdeburg Cracau. Hier organisieren, koordinieren und realisieren katholische Verbände ihre soziale Arbeit für den Stadtteil.

Zurück