11. Diözesanjugend-versammlung der Malteser Jugend wählt neuen Führungskreis

von Christiane Darr (Kommentare: 0)

Am 18.04.2015 wurde im Rahmen der Diözesanjugendversammlung ein neuer DJFK gewählt. Die stimmberechtigten Mitglieder kamen aus den Ortsgliederungen Magdeburg, Halle, Ostharz und Köthen. Als Gäste begrüßten wir neben den beiden Geschäftsführern des Malteser Hilfsdienst Magdeburg auch die Dienststellenleiterinnen und die Ortsbeauftragten aus Köthen und Halle.

Für die kommenden zwei Jahre wurden Madlen Block als Diözesanjugendsprecherin, Alexander Al-Masri als stellv. Diözesanjugendsprecher, Jacqueline Steinbrück und Carolin Becksmann als Jugendvertreterinnen sowie Sebastian Haugk und Julia Besseler als Rechnungsprüfer in den Diözesanjugendführungskreis gewählt. Durch den Diözesanjugendseelsorger Pfarrer Matthias Hamann, den Diözesanleiter Josef Freiherr von Beverfoerde, den Diözesangeschäftsführer Martin Schelenz und die Diözesanjugendreferentin Christiane Darr wird das Team vervollständigt. Ein herzlichen Glückwunsch an den neuen DJFK der Diözese Magdeburg und alles Gute für die Arbeit der kommenden zwei Jahre.

Neben den Wahlen stand auch der Bericht der letzten zwei Jahre, mit Aktionen und Veranstaltungen auf der Tagesordnung. Zusätzlich stellten die Rechnungsprüfer die sachgemäße Verwendung der Ausgaben fest und stellten die Ergebnis der letzten zwei Jahre vor. 

Mitglieder des Diözesanjugendführungskreis

Zurück