72 Stunden Aktion der Malteser Jugend

von Christiane Darr (Kommentare: 0)

Wer will fleißige Handwerker seh´n, der muss zu St. Agnes geh´n...

Vom 13. bis 16. Juni 2013 findet die bundesweite Sozialaktion der katholischen Jugend auch in Magdeburg bei der Malteser Jugend statt. Unter dem Titel „Uns schickt der Himmel“ stellen sich die Kinder und Jugendlichen der Malteser Jugend mit ihren ehrenamtlichen Leitern der Herausforderung in 72 Stunden eine gemeinnützige soziale Aufgabe zu lösen. Mit Spaß und Engagement engagieren sich 35 Kinder und Jugendliche seit Donnerstag und bis Samstag in der Kindertagesstätte St. Agnes, Morgenstr, 9 in Magdeburg, um verschiedene notwendige Aufgaben zu erledigen. Darunter unter anderem das Anlegen eines Hochbeetes, das Verputzen einer Hauswand und das Abschleifen und Streichen der Spielgeräte auf dem Gelände der Kita. Hier seht ihr unsere Fortschritte.

Donnerstag, 13.06.2013

Wir starteten unsere Aktion in der Kita St. Agnes bereits 10.00 Uhr. Der erste Tag verlief wie geplant. Alle Arbeiten, die wir uns für diesen Tag vorgenommen hatten, konnten beendet werden. So hat das neu angelegte Hochbeet seinen Platz gefunden. Nun müssen nur noch Erde und die vielen Blumen und Kräuter rein. Die zu verputzende Hauswand erhielt ihre Grundierung und der Carport wurde mit technischer Unterstützung und guter alter Handarbeit von der alten Farbe und Moos befreit. Am Freitag geht es weiter, keine Zeit zum Ausruhen, es gibt noch viel zu tun!

Freitag, 14.06.2013

Schleifen, schleifen, schleifen... das war kurz gefasst der heutige Tag. Ausgerüstet mit zwei Schwingschleifern und jeder Menge Holzklötzchen und Schleifpapier ging es an die Säuberung der vier Spielgeräte. Die obere Farbschicht musste runter. Bis zum Nachmittag waren alle damit beschäftigt. Aber auch das Hochbeet füllte sich langsam mit Erde, langsam, da die besorgte Erde (10x60l) gerade mal den Boden in unserem Beet bedeckte :-). Also musste mehr her... Unser Diözesanjugendseelsorger Pfarrer Matthias Hamann setzte sich schnell in den Bus und besorgte Nachschub. Im gesamten sind nun 1750 l Pflanzenerde verbaut und 50 Kräuter haben ihr neues Zuhause im Hochbeet der Kita gefunden.

Samstag, 15.06.2013

Heute kamen unsere Kinder, Jugendlichen und Gruppenleiter auch aus den anderen Ortsgliederungen der Malteser in der Diözese Magdeburg. Aus Oschersleben, Ballenstedt, Köthen und Magdeburg selbst kamen 35 Helfer und Helferinnen um den Spielgeräten und dem Carport einen neuen Farbanstrich zu verleihen. Vier große Dosen Holzlasur und 21 Pinsel waren erst einmal die Grundausstattung für den Tag. Schon gegen Mittag war aber klar, das es nicht reichen würde... Schnell noch mal los und 5 vor 12 neue Farbdosen besorgen - zum Glück mit Erfolg.
Am Ende des Tages erstrahlten die drei großen Spielgeräte und der Carport wieder im neuen Glanz. 

Sonntag, 16.06.2013

Mit einem Gottesdienst ging heute unsere 72h-Aktion offiziell zu Ende. Bereits am Samstag Abend waren alle Aufgaben, die wir uns gestellt hatten, geschafft. Dank der vielen Teilnehmer blieb sogar noch Zeit, eine Wippe, eine kleine Kletter-Kombi und noch Sitzbänke und Tische abzuschleifen und mit neuer Lasur zu versehen. Auch die Hauswand wurde neu verputzt. Der noch nötige Farbanstrich wird in der kommenden Woche noch aufgetragen. Wenn dann das Gerüst abgebaut wird, können die Kinder der Kita St.Agnes wieder gefahrlos den Eingang benutzen. Das war uns besonders wichtig.

Die Kita-Leiterin antwortete auf unsere Frage, ob sie zufrieden sei: "Zufrieden? Ich bin glücklich!" 

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, bei den Sponsoren, bei den Maurern, die uns in ihrer Freizeit fachmännisch unterstützt haben. Wir bedanken und für die tolle Kooperation mit der Kita. Das alles war nur möglich, weil alle zuverlässig ihren Beitrag geleistet haben. So machte das Arbeiten auch Spaß!

Zurück