Jährlicher Einsatz zur Bistumswallfahrt

von Christiane Darr (Kommentare: 0)

Kreative Workshops auf der Huysburg

Jährlicher Einsatz zur Bistumswallfahrt

Alle Jahre wieder treffen sich kleine und große Pilger am ersten Septemberwochenende auf der Huysburg zur Bistumswallfahrt. Dieses Jahr sollte dieses Treffen auch an die Gründung des Erzbistums Magdeburg, vor 1050 Jahren, erinnern und stand deshalb unter dem Motto „fest gegründet-stets gewandelt“. Alle Bereiche der Malteser bekamen eine Aufgabe und trugen so dazu bei, dass die Wallfahrt bei allen Teilnehmern und Gästen in guter Erinnerung bleibt.

Auch die Malteser Jugend durfte dieses Jahr wieder die kleinen Pilger beschäftigen. Sie konnten sich entscheiden ob sie Fadenbilder auf Baumscheiben gestalten, Traumfänger basteln oder einen Schlüsselanhänger machen wollten. Auch wenn die Entscheidung zwischen den Workshops nicht immer einfach fiel, waren die Ergebnisse immer gelungen und einzigartig. Das Lächeln der Kinder, während sie ihr vollendetes Kunstwerk in der Hand hielten, war nochmal eine schöne Bestätigung dafür, dass wir mit unserer Auswahl den richtigen Riecher hatten. 

Wir, die Malteser Jugend, werden auch nächstes Jahr wieder an der Bistumswallfahrt teilnehmen und du?

Zurück