Malteser Jugend „auf den Spuren des Nordlichts“

von (Kommentare: 0)

Pfingstzeltlager der Malteser Jugend

Über 200 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene der Malteser Jugend aus den verschiedenen Diözesen der Regionen Nordost und Nordwest erlebten am Pfingstwochenende in Schwedeneck, in der Diözese Hamburg, ein spannendes Zeltlager. Das abwechslungsreiche Programm bestand aus spannenden Großgruppenspielen, kreativen Workshops, aufregenden Nachtspaziergängen, einer actionreichen Strandolympiade, einem bewegenden Pfingstgottesdienst und einem stimmungsvollen Abschlussabend. Das diesjährige Lagerthema drehte sich um den Hüter des Lichts, der dringend unsere Hilfe benötigte, um das seit langem erloschene Nordlicht wieder zum Leuchten zu bringen. Durch Teamwork, Zusammenhalt und Kreativität meisterten wir gemeinsam diese herausfordernde Aufgabe.

Zusätzlich zur Pfingstlager-Mission übernahm die Malteser Jugend Magdeburg die Verantwortung für die Betreuung des Lagershops und boten leckere Süßigkeiten, erfrischende Slush-Eisgetränke, Popcorn, Getränke und Malteser Jugend Merchandise an.

Wir sind dankbar für die gemeinsamen Erlebnisse und die wertvollen Erfahrungen, die wir während des Pfingstlagers sammeln konnten. Es war eine Zeit voller Abenteuer, Spaß und Freundschaft. Danke für diese tollen Tage! Im kommenden Jahr werden wir in der Diözese Erfurt zu Gast sein. Wir freuen uns darauf!!!

Zurück