Malteser Jugend Ballenstedt sammelt für Kinderkrebshilfe

von Christiane Darr (Kommentare: 0)

Die Nikolausaktion der Malteser ist ein bundesweit, jährlich stattfindendes Sozialaktion in der Adventszeit, bei dem zahlreiche Malteser Gliederungen Hilfe für Bedürftige leisten.

Die Kinder und Jugendlichen, sowie ihre beiden Gruppenleiter Carolin Becksmann und Nico Kleye der Malteser Jugend Ballenstedt haben bei der Aktion 2014 Kerzen und Teelichter in Handarbeit selbst hergestellt und auf dem Adventsmarkt gegen eine Spende angeboten. Alle Einnahmen konnten nun an den Verein für krebskranke Kinder Harz e.V. übergeben werden. Die Auswahl, wem das Geld zugute kommt, haben die Kinder selbst getroffen.

Am Dienstag konnte die Spende in Höhe von 103,27 € an Frau Edel und Herrn Kolle vom Verein übergeben werden. Die beiden Vertreter berichteten von ihren zahlreichen Projekten, bei denen krebskranke Kinder und ihre Eltern unterstützt werden. Unter anderem betreibt der Verein eine Erholungsanlage in der betroffene Familien eine Auszeit nehmen können, um neue Kraft zu tanken. Auch finanziell unterstützt der Verein Familien für die Anschaffung von Pflege- und Hilfsmitteln oder versucht Wünsche der Kinder zu erfüllen.

Der Tätigkeitsbereich ist sehr vielseitig und das Einzugsgebiet erstreckt sich über den gesamten Harz von Niedersachsen, Sachsen-Anhalt bis nach Thüringen. Die anwesenden Kinder und ihre Jugendgruppenleiter waren von so viel Engagement begeistert und betroffen zugleich.

Zurück